HÄUFIGE FRAGEN

An wen richten sich die Workshops?

Die Workshops richtet sich an Menschen, die beruflich nicht vollkommen erfüllt sind und sich intensiv mit dem Thema beschäftigen möchten, um sich selber näher zu kommen, neue Ideen und Optionen zu entwickeln, mit denen sie einen besseren Match erzielen können zwischen dem wer sie sind und dem was sie tun.

Typische Anliegen sind:

  • Meine aktuelle Tätigkeit erfüllt mich nicht. Kann mir ein Perspektivenwechsel und Neuorientierung innerhalb dieser Tätigkeit gelingen? Was genau fehlt mir, welche Optionen habe ich und wie gehe ich weiter vor?

  • Mir fehlt Klarheit darüber, was für mich ganz persönlich wichtig ist, und wohin ich mich entwickeln möchte.

  • Mir fehlt Klarheit darüber, was mich auszeichnet und wofür ich meine Talente und Leidenschaften einsetzen möchte.

Was zeichnet Euch und Euren Ansatz aus?

Wir leben was wir predigen. Wir haben uns selbst in den letzten 10 Jahren konsequent von einer niedrigen zu einer hohen beruflichen Zufriedenheit entwickelt und sind lebende Beispiele dafür, daß eine solche Veränderung möglich ist.

 

Unseren Ansatz haben wir aus eigener Erfahrung entwickelt und erprobt. Er destilliert in unseren Workshops das, was wir in insgesamt zwanzig Lebensjahren gelernt haben - durch unsere Arbeit an uns selbst als auch mit anderen Individuen und Organisationen.


Unser Vorgehen ist emphatisch & kreativ und zugleich ergebnisorientiert & pragmatisch. Dieses Vorgehen setzen wir zum einen im Workshop ein, zum anderen vermitteln wir es unseren Teilnehmern, damit diese es auch selber nach dem Workshop fortsetzen können.

Ikigai klingt esoterisch und ich habe keinen Bezug zu Japan. Bin ich bei Euch falsch?

Wir können gut verstehen, daß “Ikigai” esoterisch klingen kann, und auch nicht jeder hat einen Bezug zu Japan. Das ist aber auch nicht nötig. Wir benutzen das Konzept, um einige wichtige Dimensionen von Lebenssinn und beruflicher Zufriedenheit zu verorten. Alles, was Du dafür wissen mußt, vermitteln wir Dir in den Workshops. 

Werde ich meinen Purpose und meine Passion finden?

Purpose und Passion sind wichtige Bestandteile von Sinn und Erfüllung - sowohl privat als auch beruflich. Sie sind auch wichtige Elemente des Ikigai Konzepts, welches wir in unseren Workshops als übergeordnetes Modell verwenden. Ikigai ergänzt Purpose und Passion um weitere Dimensionen und bietet eine ganzheitlichere Sicht auf das Thema. Das ist einer der Gründe, weshalb wir Ikigai als zentrales Konzept gewählt haben statt allein Purpose oder Passion.

Werde ich in meinen Traumjob finden?

Unsere Erfahrung zeigt, dass “Traumjob” etwas ist, das man eher entwickelt als findet. Es kann schon sein, daß Du in einem unserer Workshops erstmalig von einem Job erfährst, den Du später als einen “Traumjob” empfinden wirst. Doch bis zu diesem Grad der Erfüllung liegt ein Weg vor Dir, der in der Regel aus vielen kleinen Schritten besteht, in denen Du Dich mit konkreten, praxistauglichen Schritten Deinem “Traumjob” näherst.

Kann ich nicht einfach Bücher lesen, Feedback von Freunden einholen und selber reflektieren? Wozu Workshops?

Wir empfehlen Dir Bücher zu lesen, Feedback von Freunden einzuholen und selber zu reflektieren. Sowohl vor Workshops als auch danach. Dies sind wichtige Bestandteile erfolgreicher beruflicher Neuorientierung. Die Wirkung der Workshops ist die eines Accelerators und Katalysators. Sie beschleunigen Dein Voran-Kommen.

Werdet ihr mich zu Berufen beraten?

Unser Fokus liegt nicht auf der Berufsberatung. Hierfür würden wir Dir spezialisierte Berufsberater empfehlen. Wir halten konventionelle Berufsberatung für nützlich, haben sie jedoch häufig als nicht ausreichend erlebt. Unser Workshop schließt Themen ein, die eine Berufsberatung ergänzen.

Beratet ihr oder coacht ihr?

Unser Schwerpunkt liegt auf dem Coaching, ergänzt durch punktuelle Beratung. Dieser Fokus ist eine bewusste Entscheidung. Beratung hat ihren Sinn, verankert Erkenntnisse jedoch weniger stark in Dir gegenüber Erkenntnissen, die Du Dir selbst unter Anleitung eines Coaches erarbeitest. Unsere Erfahrung zeigt uns: Rat motiviert Dich eher extrinsisch, und damit weniger nachhaltig, als gecoachte Selbst-Erkenntnis, deren Motivation intrinisch, aus Dir selbst heraus kommt. Der Unterschied zeigt sich oft in der Umsetzung nach einem Workshop. Intrinsisch motivierte Umsetzung wirkt nachhaltiger und ist erfolgreicher.

Ich möchte nicht selbstständig werden. Ist Euer Angebot für mich geeignet?

Ja. Man muss nicht selbstständig werden, um berufliche Erfüllung zu finden. Man kann dies auch durchaus in einem Angestellten-Verhältnis erreichen.

©2020 René Andersen und Sebastian Ballweg